Aufführungen 2020

 

Die Vostellungen können stattfinden. Freuen Sie sich jetzt schon auf "Robin Hood" aufgeführt von den Kindern und "4 Frauen am See" aufgeführt von den Jugendlichen.

 

Bitte beachten Sie vor einem Besuch unsere SICHERHEITSHINWEISE

 

Hinweis - Anreise Theater- und Eventsaal, Wädenswil

Die Aufführungen finden in unserem neuen Theater- und Eventsaal, Holzmoosrütistrasse 48, 8820 Wädenswil statt. Der Eingang befindet sich auf der Seeseite des Gebäudes. Parkplätze hat es einige ebenfalls auf der Seeseite des Gebäudes. Genügend Parkplätze hat es links und rechts bei der Abzweigung zum Restaurant Schönegg direkt hinter der Bushaltestelle "Winterberg" - Fahrtrichtung Wädenswil Zentrum (2 Minuten Fussweg). Der Theatersaal ist auch gut mit dem ÖV zu erreichen. Die Haltselle "Winterberg" ist 2 Fussminuten weg.

 

Robin Hood

Kaum jemandem ist Robin Hood unbekannt. Mit Pfeil und Bogen ist er unschlagbar. Mit listigen Verkleidungen narrt er und seine tapferen Verbündeten die Unterdrücker und mit viel Mut sorgt er dafür, dass die Hoffnung auf ein baldiges Ende der Tyrannei und die Rückkehr König Richards weiterlebt. Kein Wunder, dass der Prinz, der Kanzler und der Sheriff nichts unversucht lassen ihn zu fassen.

Die Schauspieler und Schauspielerinnen spielen den bekannten Mythos des Helden mit Pfeil und Bogen in einer von Thomas Lüdi verfassten, humorvollen und temporeichen Theaterfassung über Gerechtigkeit, Zivilcourage und Liebe.

 

--> zu den Aufführungsdaten

 

--> Aufführungsflyer Wädenswil

--> Aufführungsflyer Thalwil

 

 

4 Frauen am See

Die wohlbehütete junge Millionärstochter Gisela hat es satt immer als Tochter ihres reichen Vaters vorgestellt zu werden. Unter falschem Namen gewinnt sie den zweiten Preis eines Wettbewerbes, einen Aufenthalt im Grand Hotel am See. Dies will sie unbedingt einlösen, auch wenn ihre Eltern darüber nicht begeistert sind. Unter falschem Namen will sie das Leben von einer anderen Seite kennen lernen, was zu einer Verkettung von ungeahnten Verwechslungen und komischen Situationen führt, bis zu allem Ungemach ausgerechnet ihre Eltern ebenfalls ins Grand Hotel kommen.

Die turbulente Verwechslungskomödie mit ihren speziellen Gestalten, die eine Anlehnung an Erich Kästners "Drei Männer im Schnee" ist, wurde von Heinz Kernwein geschrieben nach Idee und Improvisationen der Jugendlichen.

 

--> zu den Aufführungsdaten

 

--> Aufführungsflyer Wädenswil

--> Aufführungsflyer Thalwil

KinderJugendTheater | Quellenstrasse 3 | 8804 Au (ZH) | kontakt@kinderjugendtheater.ch Ausgestattet mit Pastizio