Aufführungen 2019

Die Spannung steigt: Schon bald ist es soweit und der Vorhang öffnet sich für unsere neuen Stücke!

Momo
 

Wer kennt sie nicht? Die berührende und auch heute noch top aktuelle Geschichte des Mädchens Momo und den grauen Herren. Momo ist der beliebteste und bekannteste Roman von Michael Ende und ist eine märchenhafte Parabel über unsere rastlose Zeit, eine Warnung vor "grauen Herren", die den Menschen einreden wollen, sie müssten ihre Zeit möglichst effizient einteilen und ausschliesslich für die Arbeit verwenden. Fragen, wie "für was investiere ich Zeit in meinem Leben?" oder "was ist mir wirklich wichtig?", sind aktueller denn je.

 

Die Kinder spielen eine turbulente und fantasievolle Eigenfassung von Thomas Lüdi vom KinderJugendTheater. Die Aufführungen eignen sich für Kinder und Erwachsene aller Altersstufen und sind voller Spannung.
 

--> zu den Aufführungsdaten


Mörderstund ist ungesund
 

Ist der Mörder immer der Gärtner? Vieles deutet darauf hin, als auf Schloss Putzstein, welches als psychiatrisches Sanatorium genutzt wird, seltsame Morde geschehen. Da es nicht nur einen Gärtner gibt, verlieren Kommissarin Klara Fall und ihre Assistentin Michaela Witzig bald den Überblick. Selbst der Schlossherr samt Anhang ist verwirrt. Ganz zu schweigen von den witzigen und schrägen "Patienten"...

 

Die Kriminalkomödie von Christine Steinwasser wurde für das KinderJugendTheater angepasst von Heinz Kernwein und wird gespielt von den Jugendlichen des KinderJugendTheaters.

Wir wünschen viel Vergnügen!

 

--> zu den Aufführungsdaten

 

KinderJugendTheater | Quellenstrasse 3 | 8804 Au (ZH) | kontakt@kinderjugendtheater.ch Ausgestattet mit Pastizio